In meinen Kalender importieren (ICS)

Filminstallation: Berlin-Berlin-Passagen

Eichhornstraße 3 10785 Berlin - zum Stadtplan
Donnerstag 08.08.2019 bis Sonntag 15.09.2019 - Anfangszeit: 12:00 Uhr
Kategorie: Kino
Eine filmische Zeitreise zwischen Ost und West, Vergangenheit und Gegenwart, anlässlich von 30 Jahren friedlicher Revolution und Mauerfall.

Mit Filmen von Ulrike Ottinger („Usinimage“, 1987), Thomas Werner („Guten Tag, Berlin“, 1987), Cynthia Beatt („Cycling the frame“, 1988), Björn Cederberg („Berlin DDR Hintergrund“, 1985), Harun Farocki („Stadtbild“, 1981, und „Die führende Rolle“, 1994), Barbara Metselaar („Staatsbeben“, 1989/90), Burkhard von Harder („Narbe Berlin“, 2009), u.a.

Öffnungszeiten: 08.08. bis 15.09.2019.
Täglich von 12.00 bis 20.00 Uhr.
Der Eintritt ist frei.

Besonderer Veranstaltungsort:
Potsdamer Platz
Renzo Piano Atrium Tower
Eichhornstraße 3
10785 Berlin

von: Andrea

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen