In meinen Kalender importieren (ICS)

Häufigkeit und Krankheitslast psychischer Störungen in unserer Gesellschaft • Öffentlicher Web-Vortrag an der PHB

10179 Berlin - 10179 Berlin
Einschränkung: Der Vortrag findet online via Zoom statt. Die Zugangsdaten werden nach der Anmeldung per Email zugeschickt.
Donnerstag 23.11.2023 - Anfangszeit: 18:15 Uhr
Kategorie: Wissen live
Prof. Dr. Frank Jacobi: „Häufigkeit und Krankheitslast psychischer Störungen in unserer Gesellschaft“ • Öffentlicher Online-Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Gesundheit in Gesellschaft"

Psychische Störungen sind – auch im Vergleich mit vielen anderen Erkrankungen – mit ausgesprochen hohen Kosten verbunden. Nicht nur individuelles Leid und Belastung spielen hierbei eine Rolle, sondern auch direkte Behandlungskosten und insbesondere indirekte Krankheitskosten (zum Beispiel Berentung und AU-Zeiten). Diese gesellschaftliche Krankheitslast scheint in den letzten Jahren deutlich zuzunehmen. In der Vorlesung werden epidemiologische und gesundheitsökonomische Befunde vorgestellt und diskutiert, die dabei helfen sollen, dieses Phänomen einzuordnen und hierzu auch Bedarfe für Prävention und Versorgung abzuleiten.
 
Der Vortrag ist Teil der Ringvorlesung "Gesundheit in Gesellschaft" der Psychologischen Hochschule Berlin (PHB) und findet online via Zoom statt.
 
Über den Referenten:
Prof. Dr. Frank Jacobi ist Professor und Leiter des Fachbereichs Klinische Psychologie und Psychotherapie mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie an der PHB. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören die Verbreitung und Häufigkeit psychischer Erkrankungen und die psychotherapeutische Versorgungslage in Deutschland.

von: PHB

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin