In meinen Kalender importieren (ICS)

Kostenfreie Fortbildung: „Rechtliche Betreuung - was ist das? Rechtliche Betreuung wie geht das?“

Zachertstr. 52 10315 Berlin - zum Stadtplan
Einschränkung: Es gilt die 3G-Regel. Bitte halten Sie einen entsprechenden Nachweis bereit.
Dienstag 26.10.2021 - Anfangszeit: 18:00 Uhr
Kategorie: Wissen live
Sie überlegen eine Betreuung ehrenamtlich zu übernehmen, wissen aber nicht genau, was auf sie zukommt? Oder Sie wurden vom Betreuungsgericht zur ehrenamtlichen Betreuerin bzw. zum ehrenamtlichen Betreuer für einen anderen Menschen bestellt, der seine Angelegenheiten wegen einer psychischen Krankheit oder einer körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung ganz oder teilweise nicht mehr selbst regeln kann und deshalb auf ihre Hilfe angewiesen ist?

Die kostenfreie Fortbildung bietet einen kompakten Überblick, wie eine Betreuung läuft.

In der Fortbildung werden folgende Punkte thematisiert:
•Einführung in das Betreuungsrecht
•Betreuungsverfahren
•Betreuer*innen-Auswahl
•Aufgabenkreise
•Betreuungsgerichtliche Genehmigungen
•Rechte und Pflichten der/des rechtlichen Betreuers/-in

Die Veranstaltung wird digital u.a. in den AWO "Margaretentreff“ übertragen. Vor Ort steht entsprechende Technik zur Beteiligung zur Verfügung.

Anmeldung und Rückfragen: Andreas Urbich (urbich@kbw.de) oder Karoline Dietel (030 526 950 31 oder margaretentreff@awo-suedost.de)

von: Margaretentreff

Bilder aus Berlin