In meinen Kalender importieren (ICS)

Berlinale Edit-a-thon 2024

Tempelhofer Ufer 23-24 10963 Berlin - zum Stadtplan
Einschränkung: Bitte um Anmeldung auf der Website.
Freitag 16.02.2024 bis Sonntag 18.02.2024 - Anfangszeit: 18:00 Uhr
Kategorie: Kino
Weibliche Filmschaffende haben oft noch keinen eigenen deutschsprachigen Wikipedia-Artikel, wodurch sie digital weniger sichtbar sind. Am Eröffnungswochenende der 74. Berlinale rufen deswegen engagierte Aktive des Wikipedia-Projekts WomenEdit gemeinsam mit Wikimedia Deutschland (Film-)Interessierte dazu auf, sich an einem Edit-a-thon, einer Schreibwerkstatt, zu beteiligen. Das Ziel ist: So viele weibliche Filmschaffende wie möglich sollen einen eigenen Wikipedia-Artikel bekommen.

Der Edit-a-thon findet vom 16. bis 18. Februar in der Geschäftsstelle von Wikimedia Deutschland in Berlin statt. Die Veranstaltung ist offen für Teilnehmende aller Geschlechter – Wikipedia-Vorkenntnisse sind nicht nötig. Vor Ort zeigen erfahrene Wikipedianerinnen, wie das Editieren in der Wikipedia funktioniert und wie neue Artikel über Filmfrauen angelegt und Fotos hochgeladen werden können. Wer bereits über einen Wikipedia-Account verfügt, bitte im Abschnitt Teilnehmer*innen eintragen.

Die Teilnahme am Edit-a-thon ist kostenlos.Bitte Laptop oder Tablet mitbringen. Einige wenige Leihrechner gibt es vor Ort. Bitte bei der Anmeldung anmerken, wenn du einen benötigst.Wikipediavorkenntnisse sind erwünscht, jedoch nicht notwendig (es wird eine Einführung geben).

Wann?

Freitag, 16. Februar 2024, 18–21 Uhr (Kennenlernen)Samstag, 17. Februar 2024, 11–17 UhrSonntag, 18. Februar 2024, 11–14 Uhr

Wo?

Wikimedia Deutschland, Raum „Mosaik“, Tempelhofer Ufer 23, 10961 Berlin-Kreuzberg (U1, U3, U7 Möckernbrücke). Das Kennenlernen am Freitag Abend findet in einem Restaurant statt, Infos dazu werden bei der Anmeldung zugeschickt.

von: eliwmde

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin