In meinen Kalender importieren (ICS)

Sonderausstellung "Der Verrat?! Legenden der Novemberrevolution"

Prenzlauer Allee 227/228 10405 Berlin - zum Stadtplan
Einschränkung: Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 10-18 Uhr (Feiertage geschlossen)
Donnerstag 07.03.2019 bis Sonntag 19.05.2019 - Anfangszeit: :00 Uhr
Kategorie: Wissen live
Vor 50 Jahren veröffentlichte der Journalist und Publizist Sebastian Haffner mit einer Anzahl von Artikeln seine streit­baren Thesen zu Bedeutung und Wirkung der November­revolution von 1918. Bis heute werden die Handlungs- und Inter­pretations­spielräume zu ihrem Verlauf kontrovers disku­tiert. Zahlreiche Legenden wurden über die Zeit etabliert, kritisiert und wieder demontiert. 100 Jahre Rezeptions­ge­schichte zeigen die wechselnde Bewertung und Beur­teilung der Ereignisse und prägen die Erinnerungs­kultur bis heute.
Die im heutigen Kultur- und Bildungszentrum Sebastian Haffner gezeigte Ausstellung thematisiert und diskutiert zentrale Frage­stellungen zur Geschichte der November­revolution anhand von sieben Thesen Sebastian Haffners und setzt sich mit den wieder­kehrenden oder tradierten Legenden zu den historischen Ereignissen auseinander. Eine Frage­stellung befasst sich mit der Bedeutung des Januaraufstandes und der Rolle des Spartakisten­führers Karl Liebknecht, der sich während der Revolte einige Tage in der ehemaligen Bötzow-Brauerei in Prenzlauer Berg aufhielt. Zeit­genössische Kommentare und historische Film­sequenzen setzen sich mit der Aktualität der Thesen Haffners auseinander und stellen sie mit histori­schem Abstand zur Diskussion.

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 10-18 Uhr (Feiertage geschlossen)

von: katy

Kommentare  

Andrea 07. März 2019 - 08:40
Bitte wenn möglich noch tägliche (?) Öffnungszeiten in den Fließtext schreiben. Danke!

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen