In meinen Kalender importieren (ICS)

SHEROES – Ikonen des zivilen Ungehorsams

Dudenstraße 10 10965 Berlin - zum Stadtplan
Donnerstag 05.03.2020 bis Freitag 24.04.2020 - Anfangszeit: 18:00 Uhr
Kategorie: Kunst
Portraits von Angelika Schneider-von Maydell und Graphic Novels von Antonia Kühn

Ausstellungsdauer: 5. März bis 30. April 2020

Vernissage: Donnerstag, den 5. März 2020, 18 Uhr
Eröffnung: Doro Zinke, DGB

Fünf Bildergeschichten und mehr als achtzig Gemälde in Misch-, Mal- und Schabetechnik auf Ikonen-Goldgrund portraitieren Frauen, die sich mit Leib und Seele für Bürger- und Menschenrechte einsetzen – von Clara Zetkin und Clara Immerwahr bis Aslı Erdoğan und Seyran Ateş, von Rosa Luxemburg bis Marielle Franco, Chelsea Manning und Greta Thunberg: Heldinnen, Whistleblowerinnen, Journalistinnen und Aktivistinnen, die mit nichts als Standhaftigkeit und zivilem Ungehorsam mutig gegen Ausbeutung und Unterdrückung, Gewalt und organisierte Kriminalität für eine bessere Welt kämpfen. In der Edward Snowden Asyl erhält und Julian Assange freigelassen wird. Indem die Ausstellung an diese Frauen erinnert, hinterfragt sie zugleich tradierte Vorbilder und Vorstellungen von Heldentum im Sinne von Herrschern und Schlachtenlenkern. Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht.

Die Ausstellung wird unterstützt vom Förderverein MedienGalerie Berlin e.V.

„Widerstand und Whistleblowing.
Zum Verhältnis von Whistleblowing,
Investigativjournalismus und Öffentlichkeit.“
am Donnerstag, 26. März 2020, um 18 Uhr.
Dipl.-Pol. Annegret Falter vom Whistleblower-Netzwerk e.V., N.N., Reporter ohne Grenzen, und weitere Gäste im Gespräch mit Ulrike Maercks-Franzen, dju in ver.di

Ausstellungsort: MedienGalerie ver.di Berlin - Brandenburg
Dudenstraße 10, 10965 Berlin
U-Bhf Platz der Luftbrücke, Bus 104
Telefon: 030/88 66 54 02 
Öffnungszeiten: montags + freitags 14-16 Uhr, dienstags 17-19 Uhr, donnerstags 14-19 Uhr und nach Vereinbarung

von: festivalagent

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen