In meinen Kalender importieren (ICS)

Ausstellung in Berlin Mitte - Lyrik und Bilder

Brunnenstr. 22 10119 Berlin - zum Stadtplan
Einschränkung: Freier Eintritt, Öffnung täglich von 12-18Uhr, Dienstag geschlossen.
Samstag 04.07.2020 bis Freitag 31.07.2020 - Anfangszeit: 12:00 Uhr
Kategorie: Kunst
Vom 04.07. - 31.07. läuft unsere Ausstellung “Lyrik und Bilder: Im Meer der ungelebten Möglichkeiten” in Berlin Mitte. Die Galerie befindet sich in der Brunnenstraße 22, 10119 Berlin und die Galerie ist täglich von 12-18 Uhr geöffnet, Ruhetag ist Dienstag. Der Eintritt ist frei.

Die Ausstellung umfasst 15 Gedichte, welche als Originale auf der Schreibmaschine geschrieben und gerahmt ausgestellt werden sollen, Seite an Seite mit 15 analogen Fotos von Anton Gartung. Er wird dabei nicht auf digitale Abzüge zurückgreifen, sondern ebenfalls in der Dunkelkammer entwickelte Unikate verwenden.
Die Fotos und Gedichte wurden thematisch aufeinander abgestimmt, sodass immer ein Gedicht mit einem Bild zusammenkommt. Durch alle Werke zieht sich der rote Faden des Ausstellungsthemas: ‘Das Meer der ungelebten Möglichkeiten’, womit gemeint ist, dass die Zeit immer gegen uns arbeitet, wir sie aber verschenken, und dass viele Menschen auf mehr ungelebte als ausgelebte Möglichkeiten in ihrem Leben zurückblicken können. Es soll eine Ausstellung sein, die die Menschen zum Nachdenken anregt; die Werke sollen einladen, für sich selbst zu reflektieren, ob man sein Leben voll lebt oder was man noch erleben möchte.



Alle Details nochmal im Überblick:

Titel:
Lyrik und Bilder
„Das Meer der ungelebten Möglichkeiten"

Inhalt:
Analoge Fotos Seite an Seite mit Gedichten zum Thema Vergänglichkeit

Ausstellungsraum:
Galerie in der Brunnenstraße 22
Brunnenstraße 22, 10119 Berlin

Laufzeit: 04.-31.07.
Öffnungszeiten:
Täglich 12-18 Uhr, Dienstags geschlossen.

Eintritt: frei.

Künstler & Veranstalter:
Anton Gartung
Ferdinand Uth
Fabio Greßies

von: Ferdinand_Uth

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen