In meinen Kalender importieren (ICS)

Open Air »Der lange Weg nach Berlin oder was für eine verrückte Zeit« Auftaktveranstaltung im Rahmen von #Draussenstadt - Filmpräsentation und Gespräch mit den Filmemacher:innen

Prenzlauer Allee 227/228 10405 Berlin - zum Stadtplan
Mittwoch 07.07.2021 - Anfangszeit: 21:00 Uhr
Kategorie: Museen
»Der lange Weg nach Berlin oder was für eine verrückte Zeit«
Open Air Filmpräsentation und Gespräch mit den Filmemacher:innen

Auftaktveranstaltung im Rahmen von #Draussenstadt

Mit der Bildung von Groß-Berlin im Jahr 1920 und der damit verbundenen Eingemeindung der umliegenden Städte und Gemeinden wurde der Bezirk IV zunächst als »Prenzlauer Tor« bezeichnet.
Die Stadtverordnetenversammlung beschloss am 7. Juli 1921 – also vor genau 100 Jahren – die Änderung des Namens in Prenzlauer Berg.
Aus diesem Anlass zeigt das Museum Pankow den eigens für die aktuelle Sonderausstellung »Aufbruch und Reformen« produzierten Film »Der lange Weg nach Berlin oder was für eine verrückte Zeit«. Darin befragt der Schauspieler Mike seinen Freund Christian nach wesentlichen Details im Prozess der Entstehung von Großberlin und seinem Gründer Adolf Wermuth. Es ist Lockdown und sie sind beide im Home-Office. Der Untertitel »Was für eine verrückte Zeit« ist durchaus doppeldeutig...

Die Ausstellung kann ab 20 Uhr im Vorfeld der Veranstaltung besucht werden.

Zur Anmeldung: https://docs.google.com/.../1FAIpQLSeQyMU3M8Mtcw.../viewform

von: katy

Bilder aus Berlin