Empfehlen

79m² DDR eine Ausstellung zum Anfassen

Köpenzeile 117 12557 Berlin Germany - zum Stadtplan
Einschränkung: Gruppen und Schulklassen, müssten sich vorher anmelden und können uns mit ener Spende von 0,50 € pro Person besuchen.
Kategorie: Museen
Willkommen zu - 79 m2 DDR- GESCHICHTE zum Anfassen -€œ

Anlässlich des Mauerfalls am 9.November 1989 und der Wiedervereinigung am 3.10.1990 findet im Kietz-Klub-Kopenick, einer Kinder und Jugend Freizeiteinrichtung, in der Kopenzeile 117,eine Dauerausstellung zur DDR Geschichte statt.

In einer nachgestalteten 2-Raum Wohnung können alte, längst vergessene Gegenstande besichtigt werden.

Es gibt: Vita Cola, im Nu Kaffee, einiges an Naschen.

Öffnungszeit: Mo-Fr 11-18 Uhr

(Anmerkung GiB-Redaktion: Laut Website inwzsichen 50 Cent Eintritt).

Kontakt: 030-651 80 94

kietz-klub-koepenick@gmx.de http://www.kietzklub.de

von: Koepenick

Mehr Infos im Internet:

Kommentare  

Hammer 15. März 2017 - 23:02
Wir sind heute dort gewesen, sehr nette Begleitung beim Rundgang....die se Dame machtfies Ehrenamtlich! Vielen lieben Dank für die tolle Führung, meine Tochter, nebst Schwiegersohn ...meine Enkelkinder und icke hatten ganz viel Spaß und viele tolle Erinnerungen sind wieder hervor gekommen. Bitte lasst diese Ausstellung nicht den "Bach"runter gehen, was alles so liebevoll gesammelt....ge spendet und aufgebaut wurde! Es ist Geschichte und müsste mit viel mehr Werbung daher gehen, so das viel mehr Leute und auch Schulklassen einen Ausflug dorthin machen.Preiswer ter kann man Geschichte zum anfassen nicht haben....einfac h toll und nicht vergleichbar mit der DDR Ausstellung am Alex.
Wir haben heute noch Spenden =Sachen aus der ehemaligen DDR abgegeben und hoffen das viele Leute Freude haben beim ansehen vor Ort.
Wir werden Eure Ausstellung weiter empfehlen....Da nke für den tollen Nachmittag heute.
MfG

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen