Gedenkstätte SA-Gefängnis Papestraße

Werner-Voß-Damm 54 12101 Berlin - zum Stadtplan
Kategorie: Special Sightseeing
Von März bis Dezember 1933 befand sich in den einstigen Schöneberger Eisenbahnerkasernen an der General-Pape-Straße das Gefängnis der SA-Feldpolizei. Über 2000 Menschen, mehrheitlich politische Gegner der NS-Bewegung, waren inhaftiert. Die Kellerräume sind nahezu in ihrem ursprünglichen Zustand erhalten und gelten als der einzige historische Ort des frühen NS-Terrors in Berlin.

Zu folgenden Öffnungszeiten ist die Gedenkstätte öffentlich und barrierfrei zugänglich.
Dienstag, Donnerstag, Sonntag 14 bis 18 Uhr; Montag bis Freitag 10 bis 14 Uhr (nur für Gruppen nach Voranmeldung)

Sonntags findem um 14 Uhr kostenlose Führungen statt.

von: pauline

Mehr Infos im Internet:

Kommentare  

Mia November 26. Juli 2020 - 15:00
Die aktuellen Öffnungszeiten sind Di, Mi, Do, Sa, So 13-18 Uhr.
Öffentliche Führungen So 13 Uhr.

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen