In meinen Kalender importieren (ICS)

Tag der offenen Moscheen

Berlin Germany - Berlin Germany
Samstag 03.10.2020 - Anfangszeit: 12:00 Uhr
Kategorie: International | Wissen live

Entdecken, was dahinter steckt: Am Tag der offenen Moscheen laden die Berliner Moscheen traditonell am Einheitstag mit Führungen und Programm zum Erkunden. Von 12:00 bis 18:00 Uhr standen den Besuchern letztes Jahr MuslimInnen und Muslime zu einem Gespräch oder Diskussionen und Fragen zur Verfügung.
Für dieses Jahr gibt es auf der verlinkten Website außer dem Motto 2014 "Soziale Verantwortung" auch jetzt einen Tag vorher noch keine Detail-Infos. Daher ohne Gewähr hier die Moscheen, die bereits dabei waren. Wer mehr weiß, gerne einen Kommentar hinzufügen.
Merkez Moschee, Wiener Str. 12 in 10999 Berlin
DITIB Şehitlik Moschee, Columbiadamm 128 in 10965 Berlin
DITIB Kocatepe Moschee, Grammestr. 17 in 13629
DITIB Osmangazi Moschee, Nehringstr. 27 in 14059 Berlin
DITIB Yunus Emre Moschee, Reinickendorferstr. 38-39 in 13347 Berlin

Danke für die Kommentare!

von: pauline

Mehr Infos im Internet:

Kommentare  

magda 03. Oktober 2019 - 16:28
ich habe viele Moscheen im Internet besucht und auch eine angegebene Telefonnummer einer DITP Moschee in Berlin am Columbiadamm, eine der größten, angerufen, keiner da, ich habe nichts gefunden weder eine "offene Moschee", noch Berichte von Besuchern. Nur uralte Webseiten, keine Öffnungszeiten, nichts. Kann ja sein daß ich blöd bin, aber...
kann auch sein, daß das Ganze "getürkt" war.viel Spaß
Bobo 03. Oktober 2019 - 10:37
Helene bleib besser zuhause
upps 03. Oktober 2017 - 00:29
Folgende Seite scheint aktuellere Informationen zu haben:
https://tom.igmg.org/
(Auf http://www.tagderoffenenmoschee.de scheinen gar keine aktuellen Veranstaltungen abrufbar zu sein. Die Liste der teilnehmenden Moscheen weicht auch ab.) Ich bin kein Insider, stelle nur fest, dass es da Abweichungen der Information gibt.
Manu 16. September 2017 - 20:59
Thema des Tag der offenen Moschee 2017 ist "Gute Nachbarschaft - Bessere Gesellschaft".
Islamisches Kultur- und Erziehungszentr um Berlin e.V. (IKEZ), Finowstr. 9, 12045 Berlin (ab 14 Uhr)
Caracas Eins 01. Oktober 2016 - 14:37
Sie müssen nur die Schuhe ausziehen... was
ja logisch ist.
Den Kopf müssen Sie nicht bedecken :-)
Helene 03. Oktober 2015 - 22:33
Danke Blaubärin. Ich akzeptiere deine Meinung. Traditionen darf man ja auch mal hinterfragen, oder? Für mich hat Religion mehr mit dem im Kopf als dem darauf zu tun. Was solls. Darf jeder für sich entscheiden. Hatte woanders einen schönen Tag :)
Blaubärin 03. Oktober 2015 - 13:44
Liebe Helene,
zunächst mal heißt Deutscher nicht gleich Nichtmuslim und Muslima nicht gleich Kopftuch.
Außerdem muss sich doch auch jeder in einer katholischen Kirche mind. Schultern und Knie bedecken, sonst wird man nicht hereingelassen.
Also selbst wenn man tatsächlich darum gebeten wird, beim Besuch einer Moschee ein Kopftuch zu tragen, kann man dann nicht einfach so viel Respekt vor der jeweiligen Tradition aufbringen und es tun?
Ansonsten kann man wohl kein echtes Interesse an der Religion (was immer in 1. Linie Tradition bedeutet, egal in welcher Religion) haben und sollte lieber zu irgendwas gehen, was einen wirklich interessiert.
Helene 03. Oktober 2015 - 09:32
Weiß jemand, ob ich als Frau ein Kopftuch tragen muss für den Besuch einer Moschee oder ob zumindest an diesem Tag die gleiche Toleranz gilt, die wir Deutsche umgekehrt gewähren?
woolti 02. Oktober 2014 - 21:25
hier findet etwas statt. Das Programm findet ihr hier:

http://www.sehitlik-camii.de/
quad 03. Oktober 2013 - 10:52
mehr hier: http://www.tagderoffenenmoschee.de/

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen