Empfehlen

Badestellen am Sacrower See – sehr sauberes & klares Wasser!

Seepromenade 70 14476 Potsdam - zum Stadtplan
Kategorie: Outdoor
Eins vorweg: Der Sacrower See liegt genau genommen gar nicht in Berlin, sondern an der Stadtgrenze zu Potsdam. Er ist sehr sauber und hat eine hohe Sichttiefe. Umgeben ist der See vom Königswald, einem Laubwald, der seit 1941 als Naturschutzgebiet gilt. Diese Kullisse macht den Ausflug zum idyllischen Badeerlebnis.
Der Sacrower See landet in unserer Wertung trotzdem nur auf Platz 4, da er mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nicht so leicht zu erreichen ist. Für den Ausflug sollte man ausreichend Zeit einplanen, da es sich anbietet der berühmten Heilandskirche Sacrow ebenfalls einen Besuch abzustatten.

von: schoenesberlin

Mehr Infos im Internet:

Kommentare  

Mix 19. Mai 2017 - 10:26
Badestelle liegt im Naturschutzgebi et.
D.h.:Absolutes Hundeverbot von April bis Oktober, kein Lärm (Musik), keine Feuer (grillen, rauchen), keine Zelte (Bademuscheln), keine Boote (Schlauchboote, Standup-Paddel) , Dreck selbst wegräumen und mit nach Hause nehmen.
Siehe Brandenburgisch es Naturschutzgese tz (https://bravors.brandenburg.de/gesetze/bbgnatschag_2016) und
Naturschutzgebi et Sacrower See und Königswald (https://www.potsdam.de/sites/default/files/documents/SacrowerSeeKoenigswald.pdf).

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen