In meinen Kalender importieren (ICS)

URBAN LINES Vernissage zur Graffiti & Urban Art Ausstellung am Rohrdamm 22

Rohrdamm 22 13629 Berlin - zum Stadtplan
Donnerstag 18.10.2018 bis Sonntag 28.10.2018 - Anfangszeit: 15:00 Uhr
Kategorie: Kunst
Graffiti und Street Art sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Als tolerierte Zwischennutzung kurz vor dem Abriss eines Gebäudes oder als Guerilla Marketing Kampagnen für Modelabels. Auch auf Leinwänden in angesehenen Gallerien, wird Graffiti Kunstkennern nähergebracht...
Keines davon trifft auf URBAN LINES zu.
Du kannst Graffiti von der Straße holen, doch die Straße nicht aus Graffiti! Kein Abriss, kein Marketing, keine Kompromisse.
50 Hardcore Sprüher machen sich das gesamte Erdgeschoss eines zukünftigen Bürohauses mit 2.000 m2 zu eigen. Wie beim Graffiti auf der Straße wird die gesamte Umgebung in die Werke mit einbezogen. URBAN LINES sind die Linien aus denen ein Piece entsteht, die U-Bahn Linie die nach Siemensstadt abseits der Szenekietze führt, der rote Faden der sich durch die Veranstaltung zieht: Gemeinsamer Support für die Graffiti und Street Art Szene.
Danke an alle Unterstützer und alle Beteiligten und herzlich Willkommen an alle Besucher!

Addresse: Rohrdamm 22, 13629 Berlin
Anfahrt mit der U7 bis Rohrdamm oder Bus 139 bis Wohlrabedamm/Rohrdamm

DATUM: 18.10.2018 - 28.10.2018 von 15 - 21 Uhr

Eintritt frei

von: urban_lines_

Mehr Infos im Internet:

Kommentare  

Bob Ross 20. Oktober 2018 - 18:07
Ab 12 Uhr soweit ich weiss bis 19 Uhr.
Sehr sehenswert.

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen