In meinen Kalender importieren (ICS)

Hohe Arktis - Zwei Monate auf Ellesmere Island (Kanada)

Carl-Schurz-Str. 17 13597 Berlin - zum Stadtplan
Donnerstag 19.09.2019 - Anfangszeit: 18:00 Uhr
Kategorie: Wissen live
Zwei Monate durchwanderte Karsten Häcker allein diese einzigartige Insel. Ausgangspunkt der abenteuerlichen Reise war der 140 Einwohner fassende Ort Grise Fiord, nördlich der Nord-West-Passage im Territorium Nunavut. Die nördlichste Gemeinde Kanadas heißt in der Sprache der Inuit Aujuittuq - Land, das niemals taut. Der Abenteurer verließ Grise Fiord im Sommer und lernte schon bald den arktischen Winter kennen. Gehen Sie mit ihm auf Entdeckungsreise in einer grandiosen Landschaft fernab der Zivilisation, mit neugierigen Tieren und auch Pflanzen, die in unwirtlichem Klima gedeihen. Erleben Sie die Höhen und Tiefen dieser Reise inmitten einer abweisenden Natur. Im "normalen Leben" ist Karsten Häcker CIO einer Berliner Forschungseinrichtung. Seine Reisen führten ihn schon in viele entlegene Gegenden, doch nie zuvor war die gefühlte Entfernung zum Gewohnten so groß.

von: VHSSpandau

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen