In meinen Kalender importieren (ICS)

Transzendente Träume und ihre heilsamen Kräfte im Schlaf

Pariser Str. 7 10719 Berlin - zum Stadtplan
Freitag 02.08.2019 - Anfangszeit: 17:30 Uhr
Kategorie: Wissen live
Im Mittelpunkt des Vortrages, der auf dem Buch Transzendentes Träumen basiert, steht der initiatorische Tod im Traum, ähnlich den schamanischen Riten alter Kulturen und den Weisheitslehren der Naturvölker. Denn im »vorübergehenden« Tod im Traum erleben wir geistige Phänomene, mentale Kräfte und regenerierende Energien. Dabei erkennen wir, dass das eigene Traum-Ich unsterblich ist, egal wie oft es im Traum zu sterben droht. Wenn wir in unseren Albträumen der eigenen Unsterblichkeit begegnen, eröffnen sich neue Dimensionen der Angstmilderung und Linderung vom inneren Leid. Mit dem »initiatorischen« Tod im Traum können wir nicht nur unsere Ängste bewältigen, wir nehmen auch die feinstofflichen Ebenen unseres Geistes im Schlaf wahr. So können wir hinter den Vorhang des eigenen Ichs schauen, wo sich uns die spirituellen und mystischen Kräfte offenbaren, damit wir an ihnen geistig wachsen und erkennen können, wer wir wirklich sind.

Vortrag / Lesung mit Bartosz Werner
Spende!

von: Zenit Buchhandlung

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen